Pate

Michael Kruse Landesvorsitzender der Hamburger FDP

„Hamburgs Veranstaltungswirtschaft braucht nach dem Dauerlockdown endlich wieder eine Perspektive. Die vielen fleißigen Menschen in dieser Branche brauchen klare Rahmenbedingungen, damit im Sommer 2021 noch Großveranstaltungen stattfinden können. Die Branche ist bereit und möchte wirtschaftlich endlich wieder auf eigenen Beinen stehen. Politik muss jetzt alles tun, damit das gelingt.“

Farid Müller ist ein deutscher Politiker der Partei Bündnis 90 / Die Grünen Hamburg

Beim Neustart Kultur die Clubs & Events nicht vergessen!

Endlich, die Pandemie ebbt ab, und wir alle hoffen, dass wir schneller impfen, als die „Delta-Variante“ sich verbreiten kann.

Theater und Konzerthäuser öffnen, aber die Clubs bleiben weiter geschlossen. Es wird Zeit auch hier kluge Perspektiven zu schaffen, damit Live Music und Musicals und auch das Tanzen wieder eine Chance bekommen!

Ideen mit Tests, mit Impfnachweisen und Genesenen zu feiern, vielleicht, wenn verantwortbar, im Herbst auch ohne Maske, sollten eine Chance bekommen.

Das ist die Musikstadt Hamburg uns allen schuldig.

Farid Müller, Wahlkreisabgeordneter für Hamburg-Mitte und Mitglied im Kultur-und Medienausschuss der Hamburger Bürgerschaft